Vereinsgeschichte

 

Gegründet wurde der Skiclub Bäretswil am 31. November 1929 von 17 Personen. Er entwickelte sich nach und nach zu einem grossen, angesehenen Verein im Zürcher Oberland.

 

1933/34 wurde das "Lusternbrüggli" gebaut und das erste Clubrennen fand statt.

Seit dann wird dieses jährlich durchgeführt, sofern es die Schneebedingungen erlauben.

 

1956/57 wurde der Skilift Steig erbaut, der auch heute noch in Betrieb ist.

 

 

 

Aktuelles Vereinsleben

 

Der Verein zählt derzeit rund 150 Mitglieder.

Inzwischen sind vor allem gesellige Anlässe auf der Clubagenda: Skiweekend, Wanderwochenende, gemeinsames Bräteln, die Lusternabfahrt, Langlaufkurse etc.

Ein wöchentlich am Dienstag stattfindendes Hallentraining steht für alle offen. Neben einem Konditions- und Kräftigungsteil stehen auch Spiele auf dem Programm.

 

 

Vorstand

 

Präsident                                  Jeremy Bolt

Stv. Präsident / Events        Pascal Rykart

Kassier                                       Kurt Häring

Aktuarin / Events                   Yvonne Welti

 

 

Mitgliedschaft

 

Jahresbeitrag

Swiss Ski Mitglied                60.-

JO / Junioren                         25.-

Gönner                                     30.-

 

Konto

PC 80-25250-8

Skiclub Bäretswil

8344 Bäretswil